• en
  • de
  • Public Offering

    Lexikon

    Hier finden Sie ein Lexikon zu dem Thema Künstliche Intelligenz.
    Es wird nach und nach ergänzt, um Sie durch den Dschungel der Begrifflichkeiten zu lotsen.

    Computerlinguistik

    Computerlinguistik ist die Schnittstelle zwischen Informatik und Sprachwissenschaft. Natürliche Sprachen (sowohl Text als auch Audio) sollen mithilfe von Computern verarbeitet werden, wie zum Beispiel die Spracherkennung und -synthese, maschinelle Übersetzung und Dialogsysteme. Sie ist somit ein interdisziplinäres Fachgebiet, das sich mit der Anwendung von Computertechnologie auf die Sprache beschäftigt.
    Eines ihrer wichtigsten Ziele besteht darin, Computer zu befähigen, natürliche menschenähnliche Sprachverarbeitung zu leisten, was Verstehens- und Produktionsfähigkeiten umfasst. Dazu können sowohl Hardware wie Ein- und Ausgabedevices als auch Softwareprogramme benötigt werden. (mehr …)

    Content Marketing

    Content Marketing ist ein strategischer Ansatz zur Erstellung und Verbreitung von wertvollen und relevanten Inhalten, die Nutzer/-innen anziehen und binden sollen. Das Ziel ist es, neue Internetnutzer/-innen zu generieren und bestehende User zu halten, indem man ihnen informativen, nützlichen und/oder unterhaltsamen Content bietet. Somit handelt es sich u. a. um ein Instrument zur Trafficsteigerung. Darüber hinaus kann Content Marketing das Image eines Unternehmens optimieren sowie den Bekanntheitsgrad einer Marke, eines Produktes oder einer Person erhöhen. Die Inhalte können dabei in verschiedenen Formaten vorliegen, z. B. in Form von Blogartikeln auf der eigenen Webseite, Videos, Podcasts oder Infografiken. (mehr …)